Profisport

Individuelle Finanz- & Vorsorgekonzepte für Profisportler

Für einen Profisportler ist in der Regel eine höhere Unsicherheit im Einkommen gegeben als bei Menschen in konventionellen Berufen. Dies liegt wohl in den körperlichen Anforderungen – wie dem ständigen Abrufen von Höchstleistungen – sowie der Einflussnahme zahlreicher externer Faktoren begründet, welche der Profisport zwangsläufig mit sich bringt. Die prägenden Merkmale sind hierbei zum einen das überproportional hohe Risiko, die Tätigkeit durch eine Verletzung oder Erkrankung nicht länger ausüben zu können, zum anderen sind die hohen Schwankungen im Einkommen aufgrund befristeter Verträge von nicht zu unterschätzender Relevanz. Des Weiteren existiert eine hohe Unsicherheit in der nachsportlichen Karriere.

Unsere Beratung stützt auf einen ganzheitlichen Beratungsansatz mit individuellen Lösungen. Hier greifen wir zusätzlich auf die Erfahrungen ehemaliger Profisportler zurück, die ihre nachsportliche Karriere in unserem Hause gefunden haben. Eine Vielzahl von Profisportlern konnten wir von unserer Dienstleistung überzeugen.

 

RHEINcommerz jetzt im internationalem Fussballgeschäft

Reagy Ofosu

 Reagy Ofosu

Gerd Reiske (Geschäftsführer) begrüßt Reagy Ofosu in der Zentrale der RHEINcommerz. Reagy spielt in der 1. Niederländischen Liga als Rechtsaußen beim NEC Nijmegen. Der gebürtige Hamburger freut sich auf eine nachhaltige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Finanzexperten der RHEINcommerz.

 

 

 

 

 

Frederik Tiffe

Frederik Tiffels (NHL)

Frederik Tiffels in der Zentrale der RHEINcommerz!
Der 22-jährige Eishockey-Nationalspieler, der bei der WM 2017 beim 4:3 gegen Lettland mit dem entscheidenden Penalty Deutschland ins Viertelfinale geschossen hatte, reist am Dienstag in die Staaten zum NHL-Meister Pittsburgh-Penguins. Wir wünschen Frederik alles erdenkbare Gute und einen tollen Start in der besten Liga der Welt.

 

 

 

 

 

Matthias Plachta

 Matthias Plachta (1. DEL)

mit Gerd Reiske. „Ein überzeugende Arbeit“, so der Spieler aus Mannheim.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daniel Pietta

Daniel Pietta Krefelder Pinguine (KEV) mit Gerd Reiske

„das seitens der RHEINcommerz organisierte Finanzkonzept hat mich überzeugt!“, so der Stürmer des KEV

 

 

 

 

 

Christoph Ullmann

Gerd Reiske (Geschäftsführer) zu Gast bei Christoph Ullmann in Mannheim

„Ich fühle mich in guten Händen“

 

 

 

 

 

 

 

Martin Schymainski

Martin Schymainski von den Krefeld Pinguine (KEV) zu Gast bei RHEINcommerz

Ich habe mich sehr wohl gefühlt und bin begeistert von dem Ergebnis Ihrer Arbeit, so der Stürmer vom KEV.

Gerd Reiske (Geschäftsführer) wünscht Martin eine erfolgreiche neue Saison! – mit Martin Schymainski.

 

 

 

 

Denis Reul

Denis Reul aus Mannheim (1.DEL)

Denis Reul in der Zentrale der RHEINcommerz.

 

 

 

 

 

 

 

Dominik Tiffels

Dominik Tiffels (Kölner Haie)

„Der gesamte Beratungsprozess hat mir sehr gut gefallen. Sämtliche Bedürfnisse wurden seitens der RHEINcommerz berücksichtigt und in meinem Interesse umgesetzt“