Wir handeln
in Ihrem Interesse
"Nachhaltigkeit mit System"

RHEINcommerz

Das Berufsbild des Finanzplaners definiert die Tätigkeit als Berater, der bei der Planung, Strukturierung, Optimierung, Sicherung und Übertragung von Vermögen und Finanzen tätig ist. Der Finanzplaner analysiert nach intensiver Datenerfassung und Datenermittlung die gesamte Finanz- und Vermögenssituation des Mandanten sowie seines persönlichen Umfeldes.

Er definiert im Dialog mit seinem Mandanten dessen Ziele und Wünsche für eine künftige Finanz- und Vermögensstruktur. Es folgt die Erstellung einer kurz-, mittel-, und langfristige Finanzplanung auf Basis dieser Zielvorgaben und der individuellen Finanz- und Vermögensstruktur.

Der Finanzplaner erarbeitet Optimierungen der kurz-, mittel- und langfristigen Anlageschwerpunkte unter Einbeziehung von Liquiditäts-, Vorsorge- und Risikoaspekten. Des Weiteren werden Szenarien vorgeschlagen, die dem Mandanten bei der Abwägung mehrerer Alternativen als Entscheidungshilfe dienen. Der Finanzplaner sorgt für laufende Aktualisierungen der Finanzplanung nach Mandantenforderung oder gemäß turnusmäßigen Aktualisierungsauftrag. Der gesamte Beratungsprozess eines Finanzplaners unterliegt harten Ethikregeln, die moralische und ethische Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit, seinen Mandanten, seinen Kollegen und seinen Arbeitgeber übernimmt.

Unsere Dienstleistungen

Sie wollen finanzielle Unabhängigkeit?

Sie wünschen eine Beratung? Unser kompetentes Team hilft Ihnen gerne weiter.

Lernen Sie uns kennen

Lernen Sie unser Unternehmen in unserem Imagefilm kennen.

Das sagen unsere Kunden

Aus unserem Hause